Rezept Hausfreunde

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hausfreunde

Hausfreunde

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
175 g Mehl
75 g Staerkepuder
65 g Zucker
2 El. Vanillezucker
1  Ei
165 g Butter
- - etwas Aprikosenkonfituere
200 g Rohmarzipan
150 g Puderzucker
125 g Schokoladenglasur
125 g Walnusshaelften oder ganze Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Hausfreunde:

Rezept - Hausfreunde
Mehl und Staerkepuder auf die Tischplatte sieben; Zucker und Vanillezucker zufuegen. Eine Vertiefung in die Zutaten druecken, das Ei hineingeben, und die Butter als Floeckchen an den Rand setzen. Rasch zusammenkneten; in Folie gepackt ca. 1 Stunde in den Kuehlschrank legen. Auf leicht bemehlter Tischplatte ca. 3 mm dick ausrollen. Runde Plaetzchen, etwa 4 cm Durchmesser, ausstechen, auf gebuttertes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 220GradC 5-8 min. goldgelb backen. Rohmarzipan mit gesiebtem Puderzucker durchkneten, 3 - 4 mm dick ausrollen und in der gleichen Groesse wie die Teigplaetzchen ausstechen. Die ausgekuehlten Plaetzchen mit Konfituere duenn bestreichen, Marzipanplaetzchen darauf setzen, in Schokoladenglasur tauchen und eine Walnusshaelfte aufsetzen. ** From: BASICBAER@DOO.aworld.de Date: Sat, 30 Oct 1993 13:50:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Gebaeck, Weihnachten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 12759 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 3280 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 14592 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |