Rezept Hauser's Engadiner Nußtorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hauser's Engadiner Nußtorte

Hauser's Engadiner Nußtorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4984
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2588 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Butter
200 g Zucker
80 g Milch
3  Eier
12 g Backpulver
600 g Mehl
1  Msp. Salz
1  Zitronenschale, geriebene
200 g Zucker
300 g Rahm
230 g Zucker
70 g Glucose
300 g Baumnüsse, gehackte
Zubereitung des Kochrezept Hauser's Engadiner Nußtorte:

Rezept - Hauser's Engadiner Nußtorte
(ergibt zwei Torten mit einem Durchmesser von etwa 20 cm oder eine Torte mit einem Durchmesser von ca. 24 cm) Fuer den Teig Butter und Zucker schaumig ruehren. Eier und Milch dazugeben. Mehl mit dem Geriebenen der Zitronenschale vermischen und der Masse zufuegen. Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Zwei Stunden in den Kuehlschrank stellen. Teig auf 4 bis 5 mm ausrollen. Fuer die Nussfuellung die 200 g Zucker braun schmelzen und mit dem warmen Rahm abloeschen. Gut ruehren. Den restlichen Zucker und Glucose dazugeben und 10 bis 15 Minuten weiterkochen lassen. Die Masse sollte dick und weich sein, darf aber nicht tropfen. Anschliessend die 300 g Baumnuesse einmelieren und erkalten lassen. Zum Schluss die Formen fuellen, Teigdeckel darauf legen und leicht mit der Gabel einstechen. 20 bis 25 Minuten auf 200 bis 220 Grad Celsius backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15635 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7538 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6009 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |