Rezept Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel

Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24742
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4380 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Hasenrücken
1  Vivactiv-Gemüsemischung, gefroren
2  Kartoffelpüree
100 g Speck, durchwachsen
1  Ei
- - Alufolie
- - Butter
- - Öl
- - Petersilie
- - Salz, Pfeffer
200 ml Himbeergelee
- - Balsamico
- - Rotwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 14. 08. 1999
Zubereitung des Kochrezept Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel:

Rezept - Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel
Zubereitung: Die Gemüsemischung in Wasser dämpfen. Den Hasenrücken parieren und halbieren. Das Kartoffelpüree zubereiten. Den Speck würfeln und mit den Hasenrückenfilets in Öl anbraten. Ein Stück Alufolie mit Butter bestreichen. Den Speck und 1 Eigelb unter das Kartoffelpüree mengen und in Form eines Rechtecks auf die Alufolie streichen. Die Filetstücke daraufgeben und mit dem Rest des Pürees bestreichen. Die Folie zu einem 'Bonbon' wickeln und bei 230 Gradc in den Ofen legen. Aus Balsamico, Himbeergelee und Rotwein eine Sauce montieren. Das Gemüse mit Butter verfeinern und auf einem Teller verteilen. Das 'Bonbon' aufschneiden und darauflegen. Mit der Sauce umgeben und mit kleingehackter Petersilie dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48103 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20826 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16128 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |