Rezept Hasenrückenfilet auf pikanter Himbeersosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenrückenfilet auf pikanter Himbeersosse

Hasenrückenfilet auf pikanter Himbeersosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24139
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Hasenrückenfilet
1/2  Himbeeren
1  Zucchini
1  Stück Ziegenkäse
1  Trevisano-Radicchio
1  Brühwürfel
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Balsamico
- - Sahne
- - Basilikumblätter
Zubereitung des Kochrezept Hasenrückenfilet auf pikanter Himbeersosse:

Rezept - Hasenrückenfilet auf pikanter Himbeersosse
Zubereitung: Das Hasenrückenfilet würzen und in Butter braten. Den übrigen Trevisano in feine Streifen schneiden, würzen, in Olivenöl anschwitzen und mit einem Schuß Balsamico ablöschen. Die Zucchini in Halbmonde tournieren, würzen und in Butter ansautieren. Für die Soße Sahne reduzieren, eine Ecke Brühwürfel, dem gezupften Ziegenkäse und einige Himbeeren einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5884 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15420 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 12861 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |