Rezept Hasenrücken mit Kräuterkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenrücken mit Kräuterkruste

Hasenrücken mit Kräuterkruste

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4526
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7908 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Hasenrücken (küchenfertig, (à 550 g))
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2 El. Senf, körniger (ca. 50 g)
1 Bd. Thymian
20  Salbeiblätter
3  Zweige Rosmarin, evtl. mehr
1 Bd. Petersilie, glatte
2  Knoblauchzehen
1 El. Zitronensaft
40 g Semmelbrösel
6  EL. Olivenöl
- - Öl für das Blech
1  Zwiebel
1 El. Butter
1 El. Öl
6  Wacholderbeeren (zerstoßen)
100 ml Wildfond (a.d. Glas)
400 ml Schlagsahne
1 El. Gin
Zubereitung des Kochrezept Hasenrücken mit Kräuterkruste:

Rezept - Hasenrücken mit Kräuterkruste
1. Die Hasenrücken auf beiden Seite des Rückgrats etwa 3 cm tief einschneien. Fleisch salzen und pfeffern und mit Senf bestreichen. 2. Die Kräuter von den Stielen zupfen, zusammen mit dem Knoblauch fein hacken und mit den Semmelbröseln, 2 EL Öl und Zitronensaft mischen. 3. Die Filets aufklappen, die Mischung gleichmäßig erst in den Einschnitt, dann auf die Filets streichen. Das restliche Öl über die Filets träufeln. 4. Die Hasenrücken, auf ein geöltes Backblech setzen, im vorgeheizten Backofen bei 220° auf der 3. Einschubleiste von untere in ca. 15 Min. backen, dann für 2 Min. den Backofengrill dazuschalten. Die Hasenrücken noch 5 Min. im ausgeschalteten Backofen ruhenlassen. 5. Das Fleisch vorsichtig vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. 6. Die Zwiebel fein würfeln. Butler und Öl erhitzen, Zwiebel und Wacholderbeeren andünsten. Mit Fond ablöschen und kräftig einkochen lassen. Sahne und Gin zugeben, cremig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Schneidstab pürieren. 7. Die Hasenrücken mit der Sauce servieren. Beilage: Kartoffelgratin mit Äpfeln und Speck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4468 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4377 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15451 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |