Rezept Hasenruecken in Steinpilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenruecken in Steinpilzsauce

Hasenruecken in Steinpilzsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4035 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1  Hasenruecken, frisch, ca. 700-800 g
40 g Speck
1  Zwiebel
1  Moehre
250 g Steinpilze, frische
2 El. Creme fraiche
- - Wildgewuerz
- - Salz
- - Pfeffer
- - Thymian
Zubereitung des Kochrezept Hasenruecken in Steinpilzsauce:

Rezept - Hasenruecken in Steinpilzsauce
Hasenruecken haeuten, waschen und gut trocken tupfen. Mit Wildgewuerz einreiben. Speck wuerfeln, Zwiebel und Moehre in sehr feine Stueckchen schneiden. Steinpilze putzen, 2-3 mal sehr gruendlich waschen und in Stuecke schneiden. Speckwuerfel auf dem Boden eines ovalen flachen Topfes verteilen und bei mittlerer Energiezufuhr zum Braten aufheizen. In dem ausgetretenen Fett den Hasenruecken von allen Seiten gut anbraeunen. Zwiebelwuerfel zugeben und hell braeunen, Moehren und zum Schluss Steinpilze einruehren. Alles mit Wildgewuerz, Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen, Deckel schliessen und die Hitze reduzieren. Bei kleiner Energiezufuhr ca. 30 Minuten garen. Nach 15 Minuten das Fleisch umwenden. Den fertigen Hasenruecken aus dem Topf nehmen. Den Sud einmal aufkochen und Creme fraiche einruehren. Pikant mit den Gewuerzen abschmecken. Das Fleisch vom Hasenruecken ausloesen und in Portionsstuecke schneiden. Zugedeckt 5 Minuten in der Sauce durchziehen lassen. * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Haarwild, Hase, Harz/Heide, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11327 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8354 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20409 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |