Rezept Hasenragout nach neuer englischer Kueche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenragout nach neuer englischer Kueche

Hasenragout nach neuer englischer Kueche

Kategorie - Wild, Haarwild, Hase, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25912
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3529 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Hase
100 g Moehren
2  Zwiebeln
- - Thymian
- - Lorbeerblaetter
- - Schwarze Pfefferkoerner
1/2 l Kraeftiger Rotwein
2 El. Oel
50 g Mehl
25 g Tomatenpueree
2  Knoblauchzehen
1/2 l Fleischbruehe
- - Salz
100 g Speck; gewuerfelt
100 g Silberzwiebeln
30 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Hasenragout nach neuer englischer Kueche:

Rezept - Hasenragout nach neuer englischer Kueche
1. Den Hasen in sechs Stuecke zerlegen, Moehren und Zwiebeln in Wuerfel schneiden. 2. Hasenstuecke, Thymian, Lorbeer und Pfefferkoerner in eine Schuessel geben, mit dem Rotwein uebergiessen, zwoelf Stunden stehen lassen. 3. Die abgetrockneten Hasenstuecke kurz in Oel anbraten, mit Mehl bestaeuben, im Ofen bei 250 oC braeunen (etwa 5 Minuten). 4. Stuecke in eine ofenfeste Form mit Marinade, Tomatenpueree und dem zerdrueckten Knoblauch mischen, die Bruehe dazugeben, salzen. 5. Kurz zum Kochen bringen, dann im Ofen bei 180 oC eine Stunde garen. 6. Hasenstuecke in eine neue Schuessel legen, mit dem durch ein Sieb gegebenen Bratensaft uebergiessen. 7. Speckstueckchen kraeftig ausbraten, Silberzwiebeln in Butter glasig duensten und ueber das Hasenragout geben. TIP: Traditionelle Beilagen sind Toastscheiben mit Johannisbeergelee und Kartoffeln. ----- http://www.andre.clickdown.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 25953 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9686 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11507 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |