Rezept Hasenragout mit Knoblauchsauce auf Bandnudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenragout mit Knoblauchsauce auf Bandnudeln

Hasenragout mit Knoblauchsauce auf Bandnudeln

Kategorie - Wild, Hase, Ragout, Sauce, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25914
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5028 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Hasenkeulen (600 g ausge- loestes Hasenfleisch)
50 g Butter
50 g Zwiebelwuerfel
1/2 Tl. Salz
- - Weisser Pfeffer
1 El. Tomatenmark
1/4 l Chianti
1/8 l Wildfond, dunkel
4  Knoblauchzehen
30 g Pinienkerne
30 g Mandeln, abgezogen
120 g Kartoffen, gekocht
30 g Brot, entrindet; eingeweicht
1 Prise Salz
1/4 l Olivenoel
4 El. Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Hasenragout mit Knoblauchsauce auf Bandnudeln:

Rezept - Hasenragout mit Knoblauchsauce auf Bandnudeln
In einem grossen Topf das gewuerfelte* Hasenfleisch in der Butter anbraten, die Zwiebeln zufuegen, salzen und pfeffern und das Tomatenmark zugeben. Mit Chianti und Wildfond aufgiessen und im geschlossenen Topf bei geringer Hitze 25-35 Minuten schmoren lassen. Fuer die Sauce die Knoblauchzehen, die Pinienkerne, die Mandeln und Kartoffeln sowie das ausgedruckte Brot in einem Mixer zu einer feinen Paste verarbeiten, salzen und unter staendigem Ruehren das Oel in kleinen Mengen zugeben. Zum Schluss den Essig hineinruehren. Das Hasenragout mit der Knoblauchsauce auf Bandnudeln anrichten und servieren. *: Sehr klein gewuerfelt (nach dazugehoerigem Foto) Eine Verlaengerung der Schmorzeit schadet nicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7520 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3523 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12340 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |