Rezept Hasenpfeffer Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenpfeffer-Ragout

Hasenpfeffer-Ragout

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20558
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8826 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  ganzer Hase (Kaninchen)
1/4  Liter Rotwein
1 l Wasser
20  Wachholderbeeren
2  Zwiebeln
4  Zehen Knoblauch (evtl. mehr)
1 Bd. Petersilie
1  Essloeffel Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
- - Maggi
125 g Mehl
1  Paeckchen Bratensosse
1 gross. Tomate
- - Tomatenmark
Zubereitung des Kochrezept Hasenpfeffer-Ragout:

Rezept - Hasenpfeffer-Ragout
Hase in dem Sud 24 Stunden einlegen. Hase anbraten, Mehl anroesten. Die ganze Bruehe vom Einlegen hinzufuegen, Bratensosse und Tomate dazugeben. Fleisch weichkochen, ungefaehr 1,5 Stunden. Fleisch vom Knochen trennen und kleinschneiden. Bruehe und Gemuese durch ein Sieb druecken. Mit Tomatenmark abschmecken. Beilagen: Semmelknoedel, Spaetzle, Gemuese, Salat. ** Gepostet von: Steffi Kliebenstein Stichworte: Fleisch, Hasen, Ragout, Kaninchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4602 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 9060 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31282 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |