Rezept Hasenohren (Bayern)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenohren (Bayern)

Hasenohren (Bayern)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12114
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10856 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
500 g Mehl
1  Prise Backpulver
- - Salz
1  Zitrone; abgeriebene Schale
50 g Butter
50 ml Kaltes Wasser
1  Ei
6 El. Saurer Rahm
- - Butterschmalz;zum Fritieren oder Oel, oder Kokosfett
50 g Feiner Zucker
1 Tl. Zimtpulver
Zubereitung des Kochrezept Hasenohren (Bayern):

Rezept - Hasenohren (Bayern)
Mehl mit Backpulver, Salz und Zitronenschale mischen. Butter zerlassen und dabei leicht braeunen. Etwas abgekuehlt zum Mehl geben. Wasser, Ei und saure Sahne zufuegen und alles mit dem Knethaken zu einem glatten Teig vermischen. In Folie gewickelt 15 Minuten kuehlen. Teig in Portionen teilen und etwa messerrueckendick ausrollen. Mit dem Teigraedchen in Dreiecke mit zwei langen und einer kurzen Seite schneiden. Fett zum Fritieren erhitzen. Hasenohren portionsweise darin etwa vier Minuten backen, bis sie schoen goldbraun sind. Herausnehmen und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Zucker und Zimt mischen. Heisse oder lauwarme Hasenohren damit bestreuen und servieren. Bemerkung von B. Rias-Bucher: statt Zucker und Zimt schmeckt gemischter Salat wunderbar zu den Hasenohren, denn der Teig enthaelt keinen Zucker. Wie viele andere bayerische Mehlspeisen waren auch Hasenohren frueher ein kraeftiges Essen, das die Baeuerin mit Sauerkraut serviert hat. Zimt-Zucker zum Bestreuen kam erst spaeter hinzu, als eine buergerliche Koechin die Hasenohren zum zarten Kaffeegebaeck erklaerte. * Quelle: B. Rias-Bucher Der bayerische Kuechen- kalender, Suedwest ISBN 3-517-01478-8 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 20 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, Deutschland, P24

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4570 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7261 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18877 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |