Rezept Hasenkeule in Tunke

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenkeule in Tunke

Hasenkeule in Tunke

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8940
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Hasenkeulen
75 g Schmalz
150 g durchwachsener Speck
2  gewuerfelte Zwiebeln
2  Lorbeerblaetter
- - Wacholderbeeren
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Rotwein
40 g Staerkemehl
1/4 l Sahne
Zubereitung des Kochrezept Hasenkeule in Tunke:

Rezept - Hasenkeule in Tunke
Schmalz in einem Braeter erhitzen, den Speck darin auslassen. Die Hasenkeulen hinzugeben und anbraten. Zwiebeln und Gewuerze zufuegen und kurz mitbraten. Rotwein dazugiessen und bei geschlossenem Braeter 45 Minuten schmoren. Hasenteile herausnehmen und warm stellen. Staerke und Sahne miteinander verquirlen und den Bratensud binden. Die Hasenkeulen auf eine Platte legen, mit der Sosse begiessen und servieren. * Source: Leichte Kueche Rhein ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 19 Apr 1994 Stichworte: Wild, Hase, Fleischgerichte, P2, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 28937 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10088 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6249 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |