Rezept Hasenfilet mit Backpflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenfilet mit Backpflaumen

Hasenfilet mit Backpflaumen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6197 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Tas. Sellerieknolle, geputzt und kleingeschnitten mit dem
- - Gruen
1  Tas. Moehren
1  Tas. Porree
1  Tas. Zwiebeln
1  Lorbeerblatt
12  Wacholderbeeren
1/2 Tl. Getrockneter Thymian
1/2 Tl. Getrockneter Majoran
1/2  Unbehandelte Orangenschale
1 Tl. Salz
1/4 Tl. Cayennepfeffer
1/8 l Rotwein
2  Hasenrueckenfilets
50 g Bratfett
1  Apfel
10  Backpflaumen ohne Stein
1/2  Tas. Suesse Sahne
1 El. Rotes Johannisbeergelee
Zubereitung des Kochrezept Hasenfilet mit Backpflaumen:

Rezept - Hasenfilet mit Backpflaumen
Pro Person etwa 1690 Joule / 405 Kalorien Zubereitung: 20 Minuten Marinierzeit: etwa 12 Stunden Das vorbereitete Gemuese mit dem Lorbeerblatt, dem Thymian und dem Majoran, der duenn abgeschnittenen Orangenschale, dem Salz und dem Salz und dem Cayennepfeffer in 1/4 l Wasser 10 Minuten kochen, dann die Fluessigkeit durch ein Sieb giessen. Diesen Wuerzsud mit dem Rotwein mischen und die Hasenfilets in einer Schuessel damit uebergiessen. Das Fleisch mindestens eine Nacht in dieser Beize liegenlassen. Dann das Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Filets gut trockentupfen und im heissen Fett ringsherum etwa 6 Minuten braten, je nach Dicke. Den Apfel schaelen, entkernen und in Schnitze schneiden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratfond mit etwas Rotweinbeize loesen. Die Backpflaumen und die Apfelschnitze hineingeben und garen, bis die Apfelstuecke weich sind. Die Sauce mit der Sahne und dem Johannisbeergelee abschmecken. Die Filets noch einmal kurz darin erwaermen, dann sofort servieren. Das passt dazu: Kartoffelkloesse und Rotkohl. Als Getraenk ein Rotwein von der Ahr. Erfasser: Stichworte: Fleisch, Fruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 75543 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10564 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 14182 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |