Rezept Hasenbraten mit Champagnersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hasenbraten mit Champagnersauce

Hasenbraten mit Champagnersauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16532
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7929 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Hasenruecken
- - Salz
- - Pfeffer
40 g fetter Speck
1 Tl. Oel
50 g kalte Butter
50 ml Champagner
1/8 l Wildfond
100 g Creme fraiche
2  Wacholderbeeren
Zubereitung des Kochrezept Hasenbraten mit Champagnersauce:

Rezept - Hasenbraten mit Champagnersauce
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Hasenruecken haeuten, waschen, gut trocknen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit dem Speck belegen. In einen gefetteten Braeter geben, die Haelfte der Butter als Butterfloeckchen obenaufsetzen und in den Backofen schieben. 30 Minuten braten lassen. Herausnehmen und warm halten. Champagner, Wildfond, Creme fraiche und Wacholderbeeren in den Braeter geben, umruehren und leicht einkochen lassen. Restliche kalte Butter in kleinen Stuecken mit dem Schneebesen in die Sauce einruehren. Abschmecken. Hasenfilets ausloesen und in Scheiben schneiden. Mit Sauce ueberziehen und servieren. Dazu gibt's Feldsalat und Basilikumnudeln Als Dinner for Two (5.4.95) Vorspeise: Klare Kraeuterbruehe mit Wachtelei Hauptspeise: Hasenbraten mit Champagnersauce Nachspeise: Erdbeeren mit Mandellikoer ** Gepostet von Franz Betzel Date: Sat, 08 Apr 1995 Stichworte: Fleisch, Hase, Wild, P2, Dinner

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6516 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24498 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147762 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |