Rezept Haselnusstorte von Oma

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnusstorte von Oma

Haselnusstorte von Oma

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16088 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
9  Eigelb
250 g Zucker
375 g Haselnuesse, gerieben
- - Zitronenschale
- - Zitronensaft
9  Eiweiss
250 g Butter
250 g Puderzucker
1  Eigelb (evt.auch 2)
2 Tl. Kakao
12  Haselnuesse
Zubereitung des Kochrezept Haselnusstorte von Oma:

Rezept - Haselnusstorte von Oma
Die Eigelb werden mit dem Zucker etwa 15 Minuten geruehrt, darauf mengt man die Haselnuesse unter Zugabe von etwas Zitronensaft und ~schale darunter. Zuletzt fuegt man das zu steifem Schnee geschlagene Eiweiss darunter und baeckt die Masse bei mittlerer Hitze (175GradC) 60 Minuten. Fuer die Buttercreme Butter mit Puderzucker und Eigelb und Kakao schaumig ruehren. Die ausgekuehlte Torte aufschneiden, mit einem Teil der Creme fuellen, zusammensetzen, mit Creme bestreichen und mit der Spritztuelle 12 Tupfen am Rand auspritzen, auf die man jeweils eine Haselnuss setzt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6409 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7228 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24484 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |