Rezept Haselnusstorte nach Art meiner Schwiegermutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnusstorte nach Art meiner Schwiegermutter

Haselnusstorte nach Art meiner Schwiegermutter

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10  Eier
400 g Haselnuesse, gemahlen
375 g Zucker
30 g Semmelbroesel
1  Pk. Vanillezucker
- - ** ODer **
2 El. Rum
- - Puderzucker
- - Zitronensaft
- - ** ODer **
- - Rum
- - Haselnuesse, ganz
Zubereitung des Kochrezept Haselnusstorte nach Art meiner Schwiegermutter:

Rezept - Haselnusstorte nach Art meiner Schwiegermutter
Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig ruehren, dann die Haselnuesse und die restlichen Zutaten unterheben. Das Eiweiss zu Schnee schlagen und Vorsichtig unterheben. Tortenform mit Backpapier auslegen, nach Wunsch etwas einfetten, die Masse einfuellen. Bei leichter Hitze (etwa 180 GradC) 45-60 Minuten backen. Mit einer Nadel eine Garprobe machen. Die Torte ist fertig, wenn nichts mehr an der Nadel haengen bleibt. Die Torte vorsichtig aus dem Rohr nehmen und etwas abkuehlen lassen. Auf ein Brett stuerzen. Aus Puderzucker, dem Zitronensaft oder Rum und etwas heissem Wasser eine Glasur bereiten und die Erkaltete Torte damit ueberziehen. Mit ganzen Haselnuessen garnieren. 28.03.1994 (UF) Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4256 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21654 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21540 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |