Rezept Haselnusssauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnusssauce

Haselnusssauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18879
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Butter
3  gestr. EL Mehl
1/4 l Fleischbruehe oder Spargelwasser
- - Zitronensaft
- - Salz
1  Eigelb
1/8 l Sahne
100 g Haselnuesse
Zubereitung des Kochrezept Haselnusssauce:

Rezept - Haselnusssauce
Aus der Butter, dem Mehl und der Bruehe eine helle Sauce machen ( oder ein Paeckchen Helle Sauce nach Vorschrift zubereiten ). Mit reichlich Zitronensaft und wenig Salz abschmecken. Mit dem Eigelb und der Sahne verfeinern. Die Haselnuesse in der Pfanne roesten. durch die Mandelmuehle drehen ( oder bereits gemahlene Nuesse nehmen ) und unter die Sauce mischen. Warm servieren. Passt gut zu *Lammfondue* oder *Fischfondue*. Zubereitungszeit 30 Min. ** Gepostet von: Ursula Kapp Stichworte: Sauce, Fleisch, Fondue, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 31869 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8601 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56558 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |