Rezept Haselnussreis mit Wildkraeutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnussreis mit Wildkraeutern

Haselnussreis mit Wildkraeutern

Kategorie - Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2464 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Vollkornreis
1  Lorbeerblatt
400 ml Wasser
1  Handvoll Brennesselspitzen
1 El. Gekoernte Gemuesebruehe
70 g Haselnuesse
2  Handvoll gemischte Wild- kraeuter
25 g Butter
1/2 Tl. Delikata
- - Meersalz
Zubereitung des Kochrezept Haselnussreis mit Wildkraeutern:

Rezept - Haselnussreis mit Wildkraeutern
Den Reis kalt abspuelen und ueber Nacht mit dem Lorbeerblatt in dem Wasser einweichen. Dann bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen. Inzwischen die Brennessel waschen und grob hacken. Mit der gekoernten Bruehe unter den Reis mischen, einmal aufkochen und auf der ausgeschalteten Kochstelle etwa 10 Minuten koernig ausquellen lassen. Das Lorbeerblatt entfernen. Inzwischen die Nuesse grob hacken und hellgelb roesten. Die uebrigen Kraeuter waschen, putzen und hacken. Die Nuesse, die Kraeuter und die Butter unter den Reis ziehen. Mit Delikata und wenig Salz abschmecken. Zum Reis passen ein Pilzragout und Moehren-Selleriefrischkost * Quelle: Kraut und Rueben 03/93 -erfasst von Diana Drossel 2:2452/117.33 ** Gepostet von Diana Drossel Date: Fri, 03 Mar 1995 Stichworte: Reis, Haselnuss, Kraeuter, Brennessel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6927 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4975 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6760 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |