Rezept Haselnussflammeri

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnussflammeri

Haselnussflammeri

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Farce !
Fleisch, Fisch oder Geflügel fein gehackt und gebunden mit Ei, Sahne oder Soße. Als Füllung für z.b. Teigtaschen oder Pasteten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Staerkemehl
1  Ei
1/2 l Milch
75 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
125 g Haselnuesse
Zubereitung des Kochrezept Haselnussflammeri:

Rezept - Haselnussflammeri
Staerkemehl und Eigelb in etwas kalter Milch glattquirlen, die restliche Milch mit Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen und unter Ruehren einige Male aufkochen lassen. Die geriebenen Haselnuesse unterziehen und - wenn der Flammeri etwas abgekuehlt ist - auch den steifen Eierschnee. In Glaeser oder Glasschaelchen fuellen und mit grob geraspelten Nuessen verzieren. ** Gepostet von Jan Kulbe Date: Mon, 12 Dec 1994 Stichworte: Suess, Nachspeise, Nuss, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und ZubereitungsartenDer Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und Zubereitungsarten
Ein ebenso nützliches wie unterhaltsames Nachschlagewerk für Kochprofis wie Anfänger ist der „Brockhaus Kochkunst“, der über „Internationale Speisen, Zutaten, Küchentechnik, Zubereitungsarten“ informiert.
Thema 5318 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Säure Basen Diät - Abnehmen und EntsäuernSäure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
Sind Sie oft müde? Leiden Sie an unreiner Haut oder glanzlosem Haar? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran, dass der Körper übersäuert ist.
Thema 56661 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18628 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |