Rezept Haselnussbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnussbutter

Haselnussbutter

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6280 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Haselnüsse, gemahlen
250 g Frische Butter; zimmerwarm
- - Salz + w.Pfeffer
2  Weinbrand
Zubereitung des Kochrezept Haselnussbutter:

Rezept - Haselnussbutter
Die Haselnüsse in einer trockenen Pfanne unter Rühren rösten, damit sie ihr Aroma voll entfalten. Auf einer Platte ausbreiten und abkühlenlassen. Inzwischen die Butter schaumig rühren, die Haselnüsse untermischen und mit Salz, Pfeffer und Weinbrand abschmecken. Buttermischungen lassen sich hervorragend vorbereiten und im Kühlschrank lagern. Dazu werden sie am besten zu Rollen geformt oder zwischen Folie fingerdick ausgerollt. So lassen sie sich dekorativ mit einem Buntmesser in Scheiben schneiden. Mit der noch weichen Butter können mit der großen Spritztülle Rosetten aufgespritzt und kaltgestellt werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5403 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36640 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20289 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |