Rezept Haselnuss Souffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnuss-Souffle

Haselnuss-Souffle

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24740
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3918 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Himbeeren
1  Haselnüsse
1  Mini-Butterkekse
1  Ei
- - Brandy
- - Butter
- - Mehl
- - Minze
- - Puderzucker
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 07.08.1999
Zubereitung des Kochrezept Haselnuss-Souffle:

Rezept - Haselnuss-Souffle
Zubereitung: Ein Eiweiß und ein Eigelb getrennt aufschlagen. Etwas Zucker, gemahlene Haselnüsse, gemahlene Mini-Butterkekse und Mehl vermischen und mit dem Eigelb vermengen. Das Eiweiß vorsichtig unterheben. Ein Förmchen ausbuttern und auszuckern. Die Masse in das Förmchen füllen, dieses im Wasserbad im Ofen bei 200 Gradc Oberhitze und Umluft goldbraun überbacken. Die Himbeeren mit Brandy und Zucker marinieren und auf einem Teller verteilen. Das Förmchen in die Mitte geben. Mit Puderzucker und Minze garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 10299 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32722 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 21409 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |