Rezept Haselnuß Pudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haselnuß-Pudding

Haselnuß-Pudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5701 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g gemahlene Haselnüsse
3  Eier (getrennt, Gew.-Kl. 2)
80 g Zucker
4 El. Rum
25 g Mehl, Salz
- - Fett für die Form
1  Pk. Vanillesaucenpulver
1/2 l Milch
1 El. gehackte Haselnüsse
14  Haselnußkerne
- - Alufolie
Zubereitung des Kochrezept Haselnuß-Pudding:

Rezept - Haselnuß-Pudding
1. Gemahlene Haselnüsse in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Saftpfanne des Backofens auf die untere Einschubleiste des Backofens schieben und zu Dreiviertel mit lauwarmem Wasser füllen. Backofen auf 200 Grad (Gas 3) vorheizen. 2. Eigelb mit 50 g Zucker und 2 El. Rum zu einer cremigen Masse aufschlagen. 3. Das Mehl und gemahlene Nüsse mischen und unterheben. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Masse ziehen. 4. Den Teig in eine ausgefettete Kuchenform von 1 1/8 l Inhalt füllen und mit Alufolie abdecken. Form ins Wasserbad stellen und 1 Stunde garen. 5. Inzwischen die Vanillesauce nach Packungsanweisung herstellen und mit dem restlichen Rum würzen. 6. Pudding aus der Form auf eine Platte stürzen und mit den gehackten und den ganzen Haselnüssen garnieren. Mit etwas Vanillesauce übergießen, den Rest dazu servieren. Pro Portion ca. 16 g E, 38 g F, 39 g KH = 608 kcal (2544 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Rote Bete mit Meerrettich-Schmand Hauptspeise: Gurkengemüse in Senf-Kapern-Sauce Nachspeise: Haselnuß-Pudding

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21808 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13590 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 6901 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |