Rezept Hase mit Wirsing und Kastanien

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hase mit Wirsing und Kastanien

Hase mit Wirsing und Kastanien

Kategorie - Wild, Haarwild, Hase, Wirsing, Kastanie Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25911
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3591 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Hasenruecken; 2 Stueck
50 g Geraeucherter Speck in Wuerfeln
1  Zwiebel; gewuerfelt
1  Karotte; gewuerfelt
4  Wacholderbeeren
4  Pfefferkoerner
1/2 l Rotwein
1  Wirsingkohl
1 Tl. Salz
- - Pfeffer
500 g Esskastanien; Dose
2  Aepfel geschaelt, gewuerfelt
50 g Butter
1 El. Zucker
1 Prise Gewuerznelken
1 El. Oel
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Hase mit Wirsing und Kastanien:

Rezept - Hase mit Wirsing und Kastanien
Filets loesen. Sehnen entfernen, Knochen zerkleinern, mit Speckwuerfel anroesten; Zwiebel/Karottenwuerfel zufuehen. 3 Minuten roesten. Pfefferkoerner, Wacholderbeeren, Rotwein, Salz zugeben, 40 Minuten koecheln. Aeussere Wirsingblaetter entfernen, Kohkopf 5 Minuten blanchieren, abschrecken. Die Haelfte der Butter aufschaeumen, Apfelwuerfel, Zucker, Zumt, Nelken 3 Minuten anbraten, salzen, Kastanien untermischen. Kohlblaetter loesen, diecke Rippen glattschneiden, 4x4 Blaetter uebereinanderlegen, mit Apfel-Kastanienmischung belegen, rollen, binden. Weinsud durchseihen, Kohlroellchen in Sud legen, 10 Minuten schmoren. Hasenfilets vierteln, 2 cm dicke Nuesschen klopfen, pfeffern, in destlicher Butter/Oel je Seite 2 Minuten braten. Creme fraiche in Sauce ruehren, salzen und ueber das Fleisch giessen; mit Wirsing servieren. ----- http://www.ch.to/kueche

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4594 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16010 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 11843 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |