Rezept Hase mit Wirsing und Kastanien

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hase mit Wirsing und Kastanien

Hase mit Wirsing und Kastanien

Kategorie - Wild, Haarwild, Hase, Wirsing, Kastanie Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25911
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3988 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Hasenruecken; 2 Stueck
50 g Geraeucherter Speck in Wuerfeln
1  Zwiebel; gewuerfelt
1  Karotte; gewuerfelt
4  Wacholderbeeren
4  Pfefferkoerner
1/2 l Rotwein
1  Wirsingkohl
1 Tl. Salz
- - Pfeffer
500 g Esskastanien; Dose
2  Aepfel geschaelt, gewuerfelt
50 g Butter
1 El. Zucker
1 Prise Gewuerznelken
1 El. Oel
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Hase mit Wirsing und Kastanien:

Rezept - Hase mit Wirsing und Kastanien
Filets loesen. Sehnen entfernen, Knochen zerkleinern, mit Speckwuerfel anroesten; Zwiebel/Karottenwuerfel zufuehen. 3 Minuten roesten. Pfefferkoerner, Wacholderbeeren, Rotwein, Salz zugeben, 40 Minuten koecheln. Aeussere Wirsingblaetter entfernen, Kohkopf 5 Minuten blanchieren, abschrecken. Die Haelfte der Butter aufschaeumen, Apfelwuerfel, Zucker, Zumt, Nelken 3 Minuten anbraten, salzen, Kastanien untermischen. Kohlblaetter loesen, diecke Rippen glattschneiden, 4x4 Blaetter uebereinanderlegen, mit Apfel-Kastanienmischung belegen, rollen, binden. Weinsud durchseihen, Kohlroellchen in Sud legen, 10 Minuten schmoren. Hasenfilets vierteln, 2 cm dicke Nuesschen klopfen, pfeffern, in destlicher Butter/Oel je Seite 2 Minuten braten. Creme fraiche in Sauce ruehren, salzen und ueber das Fleisch giessen; mit Wirsing servieren. ----- http://www.ch.to/kueche

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9470 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 9032 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13294 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |