Rezept Hase mit Kuerbissauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hase mit Kuerbissauce

Hase mit Kuerbissauce

Kategorie - Wild, Haarwild, Hase, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25881
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2127 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Hasenfilet
4  Datteln
1 Tl. Roter Pfeffer
1  Sternanis
3  Orangen
200 g Kuerbis
1  Rote Zwiebel
1  Stengel Majoran
1 Tl. Butterschmalz
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hase mit Kuerbissauce:

Rezept - Hase mit Kuerbissauce
Der Kuerbis muss geschaelt, gewuerfelt und mit dem Saft von 2/3 der Orangen, der gewuerfelten Zwiebel sowie dem Sternanis aufgesetzt werden. Bis er weich ist und zerfaellt, dauert es eine gute halbe Stunde. Dann den Sternanis wieder herausnehmen. Unterdessen restliche Orange filetieren, dabei darauf achten, dass kein weisses Haeutchen mehr zu sehen ist; die Datteln in duenne Scheiben schneiden. Der weiche Kuerbis wird pueriert, mit den Dattelstuecken und Orangenfilets vorsichtig vermischt und warm gestellt. Das Hasenfilet wird jetzt im Butterschmalz angebraten, mit zerstossenem Pfeffer und frischem Majoran gewuerzt und ist in einer Viertelstunde gar. Es darf nicht trocken werden! :Fingerprint: 21158708,101318716,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 13845 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28060 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8155 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |