Rezept Hase mit Kuerbissauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hase mit Kuerbissauce

Hase mit Kuerbissauce

Kategorie - Wild, Haarwild, Hase, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25881
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2323 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Hasenfilet
4  Datteln
1 Tl. Roter Pfeffer
1  Sternanis
3  Orangen
200 g Kuerbis
1  Rote Zwiebel
1  Stengel Majoran
1 Tl. Butterschmalz
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hase mit Kuerbissauce:

Rezept - Hase mit Kuerbissauce
Der Kuerbis muss geschaelt, gewuerfelt und mit dem Saft von 2/3 der Orangen, der gewuerfelten Zwiebel sowie dem Sternanis aufgesetzt werden. Bis er weich ist und zerfaellt, dauert es eine gute halbe Stunde. Dann den Sternanis wieder herausnehmen. Unterdessen restliche Orange filetieren, dabei darauf achten, dass kein weisses Haeutchen mehr zu sehen ist; die Datteln in duenne Scheiben schneiden. Der weiche Kuerbis wird pueriert, mit den Dattelstuecken und Orangenfilets vorsichtig vermischt und warm gestellt. Das Hasenfilet wird jetzt im Butterschmalz angebraten, mit zerstossenem Pfeffer und frischem Majoran gewuerzt und ist in einer Viertelstunde gar. Es darf nicht trocken werden! :Fingerprint: 21158708,101318716,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27955 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 298521 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9566 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |