Rezept Hase im eigenen saft

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hase im eigenen saft

Hase im eigenen saft

Kategorie - Einfach, Hase, Knoblauch, Wild Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29309
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3569 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  junger hase
100 g moehren
100 g schalotten
6  knoblauchzehen
60 g butter
- - etwas thymian
- - 1 lorbeerblatt
- - salz
- - pfeffer
- - 1 glaesschen cognac
Zubereitung des Kochrezept Hase im eigenen saft:

Rezept - Hase im eigenen saft
vom hasen aus ruecken,keulen und schultern das gute,sehnenfreie fleisch ausloesen und in wuerfel von ca. 2 cm kantenlaenge schneiden. die moehren schaben und in scheiben schneiden.die schalotten und knoblauchzehen schaelen. in einem passenden topf die butter zerlassen und alle zutaten,bis auf den cognac hineingeben. zugedeckt im ofen bei 150 grad 4 stunden garziehen lassen. dann die sosse abgiessen kraeftig durchkochen bis sie eine bindung bekommen hat und mit dem cognac aromatisieren und wieder ueber das hasenragout giessen und alles im topf servieren. beilage: nur weissbrot und ein guter burgunder

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4124 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8222 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12661 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |