Rezept Harzer Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Harzer Ragout

Harzer Ragout

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16735
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2830 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Rindergoulasch
1  Moehre
1  Lauchstange
1/4  Sellerieknolle
1  Zwiebel
30 g Mehl
1/8 l Fleischbruehe
1/8 l Dunkles Bier
125 g Gewuerzgurke
- - Butter oder Margarine zum Duensten
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Harzer Ragout:

Rezept - Harzer Ragout
Die Moehre, Lauchstange und Sellerie putzen und kleinschneiden. Mit dem Rindergulasch in etwas Salzwasser ca. 90 Minuten garduensten. Inzwischen die Zwiebel kleinschneiden und ca. 5 Minuten in Butter duensten, anschliessend das Mehl hineingeben und braun roesten. Die Fleischbruehe, das dunkle Bier und die Schmorfluessigkeit vom Fleisch dazuruehren. Das Gemuese vom Fleisch entfernen. Das Fleisch und die kleingeschnittene Gewuerzgurke zur Sosse geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwuerzen. * Quelle: frei nach Lukullus 34/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29525 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4973 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18381 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |