Rezept Harrys gefuellte Putenbrust mit Zwiebelkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Harrys gefuellte Putenbrust mit Zwiebelkartoffeln

Harrys gefuellte Putenbrust mit Zwiebelkartoffeln

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10072 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Putenbrust ohne Knochen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
- - Gefluegelbruehe; Instant
50 g Moehren
50 g Porree
50 g Sellerie
100 g Champignons
100 g Gefluegelleber
5 cl Rotwein; trocken
- - Weisser Pfeffer
- - Broccoliroeschen
200 g Saeuerliche Aepfel
5 cl Weisswein
10 cl Gefluegelbruehe
30 g Creme fraiche
20 g Butter
500 g Kartoffeln; festkochende, gekocht
200 g Zwiebeln
- - Pflanzenoel; geschmacksneutral
Zubereitung des Kochrezept Harrys gefuellte Putenbrust mit Zwiebelkartoffeln:

Rezept - Harrys gefuellte Putenbrust mit Zwiebelkartoffeln
Zunaechst die Fuellung herstellen. Dazu werden Porree, Moehren, Pilze und Sellerie in feine Streifen geschnitten, dann in feine Wuerfelchen. In einer Pfanne Butter erhitzen, darauf achten, dass sie nicht braun wird, die Gemuesewuerfelchen darin duensten, bis sie eine leuchtende Farbe annehmen. Die feingeschnittene Gefluegelleber hinzufuegen. Alles sehr vorsichtig miteinander verruehren. Eiserne Regel: ein wenig Geduld! Wo Zartes mit Zartem vermengt wird, kann durch hektische Aktivitaeten viel in der Pfanne zerstoert werden. Als naechstes wird der Pfanneninhalt mit Rotwein abgeloescht, umruehren und die Fuellung auf Kuechentemperatur abkuehlen lassen. Aus der Putenbrust vier Schmetterlingsscheiben schneiden, und zwar folgendermassen: Schauen Sie sich die Putenbrust zuerst an, wie Sie moeglichst vier gleichstarke Stuecke abschneiden wollen. Mit einem grossen, sehr scharfen Messer die erste Scheibe bis auf 1 cm durchschneiden, auf die Seite klappen, jetzt mit dem zweiten Schnitt die Scheibe abschneiden. So entsteht eine doppelt grosse Flaeche, die man fuer die Fuellung braucht. Auf diese Weise vier Scheiben abschneiden. Aus dem Rest kann man zum Beispiel feines Putenfrikassee zubereiten. Die Scheiben mit der Hand plattieren, glattdruecken, so Zartes vertraegt keine Holzhammermethoden. Sparsam salzen, pfeffern, mit Zitronensaft bestreichen. Eine Handvoll Broccoli-Roeschen blanchieren, abschrecken. Die vier Putenbrustscheiben gleichmaessig mit Fuellung bestreichen, anrollen, je Scheibe 3 Broccoliroeschen mit einrollen. Aluminiumfolie duenn mit Pflanzenoel bestreichen, die Roellchen fest einrollen - die Form soll erhalten bleiben, wenn spaeter die Rolle in Scheiben geschnitten wird. In einer Kasserolle etwas Gefluegelbruehe mit Wasser vermischen, die Fluessigkeit soll ca. 1 cm hoch im Topf stehen. Die Putenroellchen hineingeben und fuer ca. 20 Minuten bei 180 GradC in der Backroehre garen. Das Putenfleisch trocknet so im Ofen nicht aus. Die Zwiebelkartoffeln: Kartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden. In einer Pfanne oel erhitzen, die kleingeschnittenen Zwiebeln duensten, Kartoffeln hiningeben und schwenken, nicht ruehren, bis sie eine goldgelbe Farbe bekommen. Selbst festkochende Kartoffeln wuerden durch Ruehren unweigerlich ihre Form verlieren. Die Sauce: In einer kleinen Kasserolle die in kleine Wuerfel geschnittenen saeuerlichen Aepfel in Bruehe duensten, mit einer Tasse trockenen Weissweins abloeschen. Abschmecken mit Creme fraiche, salzen und pfeffern nach Geschmack. Anrichten: Die Putenroellchen werden in Scheiben geschnitten, auf vorgewaermtem Teller mit Zwiebelkartoffeln und Apfelsauce angerichtet. * Quelle: Olaf Hoffmann Schlossrestaurant Cecilienhof/Potsdam erfasst v. J.Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 04 Dec 1994 Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16592 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22554 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5660 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |