Rezept Harissa

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Harissa

Harissa

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10211
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15843 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Getrocknete rote Chilis
2  Knoblauchzehen
- - Salz
1 Tl. Kuemmelsamen
1 1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
2 Tl. Koriandersamen
1 Tl. Getrocknete Minzenblaetter zerstossen
1 El. Olivenoel; anpassen, bis zur doppelten Menge
Zubereitung des Kochrezept Harissa:

Rezept - Harissa
Diese feurige tunesische Chilisauce, die man auch in Algerien und Marokko antrifft, wird vor allem fuer die Tagines, die Eintopfgerichte aus Gemuese oder Fleisch, die man zum Couscous isst, verwendet. Man stellt sie auch auf den Tisch und benutzt sie etwa wie die indonesischen Sambals. Man kann Harissa in kleinen Dosen fertig kaufen, aber es laesst sich leicht daheim herstellen und haelt im Kuehlschrank bis zu 6 Wochen. Chilis entkernen und in Stuecke reissen, dann in warmem Wasser weich werden lassen (ca. 20 Minuten). Abtropfen und zerstossen oder mixen. Knoblauch mit etwas Salz zerdruecken. Alle Zutaten zu einer Paste zerstossen oder mixen, dann Olivenoel hineinruehren. In ein Gefaess geben, mit einer Schicht Olivenoel bedecken und in den Kuehlschrank stellen. * Jill Norman, Das grosse Buch der Gewuerze, AT Verlag, 1991, ISBN 3-85502-395-6 erfasst von Rene Gagnaux 26.05.1994 Stichworte: Gewuerz, Chilischote, Kuemmel, Minze, Koriander, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9656 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13170 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4364 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |