Rezept Hansgirgl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hansgirgl

Hansgirgl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15170
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9851 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
4  Eier
1 El. Sauerrahm
50 ml Milch
- - Salz
- - Oel zum ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Hansgirgl:

Rezept - Hansgirgl
Die Kartoffeln reiben und die Masse in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Kartoffelmasse mit dem Sauerrahm vermischen und mit Salz abschmecken. Eier schlagen, mit Salz abschmecken und die Milch unterruehren. In einer gusseisernen Pfanne reichlich Oel erhitzen und die Kartoffelmasse in Plaetzchenform hineingeben. Die Plaetzchen sollten einen Durchmesser von ca. 7 cm haben und 1 - 1 1/2 cm hoch sein. Die Hansgirgl auf beiden Seiten knusprig braun braten. Am besten probiert man vor dem Servieren ein dickeres Exemplar um sich zu vergewisssern dass die Hansgirgl durch sind. Die Eimasse in die Pfanne geben und das Ei stocken lassen; die Hansgirgl sollten im Ei stehen. Bei dieser Variante der Reibekuchen handelt es sich um ein Essen aus der Oberpfalz. Die Hansgirgl werden dort meistens am Freitag - nach einer dicken Gemuesesuppe - gegessen. Erfasst: Dietrich Krieger 2:246/8026.3 ** Gepostet von Dietrich Krieger Date: Tue, 04 Apr 1995 Stichworte: Kartoffel, Fleischlos, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3998 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5627 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11477 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |