Rezept Hamburger Brötchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hamburger-Brötchen

Hamburger-Brötchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26021
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21272 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 Tas. Mehl Type 550
1 El. Salz
1/4 Tas. Zucker
2 Tas. Wasser, warm
1 El. Trockenhefe
2  Eier; verschlagen
1 Tas. Pflanzenöl
Zubereitung des Kochrezept Hamburger-Brötchen:

Rezept - Hamburger-Brötchen
Hefe mit einer Prise Zucker im Wasser auflösen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen (Küchenmaschine! oder elektrischer Handrührer mit Teighaken). 10 Minuten durcharbeiten. Gehen lassen, bis der Teig seine Größe verdoppelt hat, etwa 45 Minuten. Teig mit der Handfläche zusammendrücken und durchwalken, nochmal gehen lassen. Erneut durchwalken, zu Brötchen formen. Nochmal gehen lassen, bis die Brötchen aufgegangen sind. Im Ofen bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen bzw. bis sie leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen, bis sie knapp handwarm sind, dann in eine Plastiktüte geben und diese verschließen (damit die Oberfläche weich wird). Ergibt 12-16 Brötchen. Aufgeschnappt im WWW, übersetzt, erfasst & ausprobiert von Petra

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5368 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 14113 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 12152 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |