Rezept Halwa (Halva) als Puri Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Halwa (Halva) als Puri-Fuellung

Halwa (Halva) als Puri-Fuellung

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4803 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
175 g Butterschmalz
175 g Griess
100 g Zucker
1/2 l heisses Wasser
75 g Rosinen
Zubereitung des Kochrezept Halwa (Halva) als Puri-Fuellung:

Rezept - Halwa (Halva) als Puri-Fuellung
Butterschmalz in einem Wok oder Kochtopf erhitzen. Griess zugeben und ruehren, bis der Griess braun wird und das Fett fast ganz aufgenommen worden ist. Zucker und heisses Wasser einruehren. Das heisse Wasser beschleunigt den Kochvorgang. Etwa zehn Minuten ruehren und anschliessend die Rosinen zugeben. Auf kleinster Flamme koecheln lassen und staendig ruehren, bis die Mischung dicklich-geschmeidig geworden ist. Dieses Halwa sollte parallel zu den "Puris" bereitet, also heiss auf das ebenfalls heisse Fladenbrot gestrichen und zusammengeklappt wie eine frische Semmel gegessen werden. * Quelle: Nach Nordtext 30.03.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 31 Mar 1995 Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Suess, Puri, Pakistan, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36196 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81636 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16112 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |