Rezept Halvaye Shir

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Halvaye Shir

Halvaye Shir

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25622
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2646 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1/4 Tas. Ghee oder Butter
1/2 Tas. gemahlener Reis
1 1/2 Tas. Milch
1/4 Tas. grobkörniger Zucker
2 Tl. Rosenwasser
1/2 Tl. gemahlener Kardamom
1/4 Tas. gehackte, blanchierte
- - Mandeln oder Pistazien
Zubereitung des Kochrezept Halvaye Shir:

Rezept - Halvaye Shir
1. Ghee oder Butter in einem schweren Topf, möglichst mit Antihaftbeschichtung, erhitzen. Den gemahlenen Reis hineinrühren und unter häufigem Rühren 3 Minuten dünsten, ohne dass sich das Reismehl verfärbt. Die Hitze auf mittlerer Stufe halten. 2. Die Milch zufügen, ständig dabei rühren, bis die Milch aufwallt und dick wird. Den Zucker, das Rosenwasser und den Kardamom nach Gesschmack zugeben. Weitere 5 Minuten auf der heißen Platte rühren. 3. In kleine Schälchen gießen, mit den Mandeln oder Pistazien bestreuen und warm oder mit Zimmertemperatur servieren. Oder in eine leicht gebutterte, 20 cm breite, quadratische Kuchenform füllen und mit Nüssen bestreuen. Abkühlen lassen und zum Servieren in Quadrate schneiden. :ZubZeit : 15 :Quelle : Die Küche des Orient - Pawlak :Erfasser : Sylvia Mancini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5367 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16393 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10143 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |