Rezept Halva (gebackene Mandel Grieß Schnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Halva (gebackene Mandel-Grieß-Schnitten

Halva (gebackene Mandel-Grieß-Schnitten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28789
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 ml Wasser
125 g Butter
250 g Zucker
200 g grober Grieß
100 g geschälte Mandeln (1)
1 Tl. Zimt
20  geschälte Mandeln (2)
Zubereitung des Kochrezept Halva (gebackene Mandel-Grieß-Schnitten:

Rezept - Halva (gebackene Mandel-Grieß-Schnitten
:Einleitung : Halva oder Chalwás gehört zu den berühmtesten griechischen Süßspeisen; sie wird vorallem während der Fastenzeit serviert. Natürlich gibt es von diesem Dessert verschiedene Variationen, hier das Rezept einer besonders schmackhaften Variante :Zubereitung : Das Wasser mit der Butter und dem Zucker unter Rühren zum Kochen bringen. Den Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren bei milder Hitze 10 Minuten quellen lassen. Den Grießbrei vom Herd nehmen. Die Mandeln (1) grob hacken und mit dem Zimt unter den Grießbrei rühren. Den Brei in eine flache rechteckige Form streichen, über die Form ein Tuch und darauf einen Deckel legen. Den Brei mindestens 15 Minuten fest werden lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Grießbrei in der Form in kleine Quadrate teilen und jedes Quadrat mit einer Mandel (2) belegen. Die Süßspeise auf der mittleren Schiebleiste 15 Minuten backen. :Stichworte : Griechenland, Grieß, Mandeln :Notizen (*) : aus: Adelheid Vossiniotis "Echt griechisch kochen"

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37701 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17002 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29702 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |