Rezept Halimasch Torte mit Beaujolais Butter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Halimasch-Torte mit Beaujolais-Butter

Halimasch-Torte mit Beaujolais-Butter

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16970
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Schweine- und Kalbfleisch; sehr fein gehackt
100 g Kalbfleisch; fein gewuerfelt
1  Schalotte
150 g Blanchierte Halimasch
1  Freilandei
- - Meersalz
- - Pfeffer
200 g Blaetterteig
2 dl Beaujolais
1  Schalotte
1  Spur Meersalz
- - Pfeffer
500 ml Kalbsbruehe
100 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Halimasch-Torte mit Beaujolais-Butter:

Rezept - Halimasch-Torte mit Beaujolais-Butter
Fleisch, Schalottenwuerfel, gut ausgedrueckte Halimasch und Ei mischen, wuerzen. Blaetterteig halbieren, 2 Kreise von ca. 24 cm Durchmesser ausrollen. Einen Teigkreis mit der Fuellung bestreichen, dabei einen Rand von ca. 1,5 cm frei lassen. Rand mit Eigelb einpinseln. Mit dem zweiten Teigkreis abdecken, Rand gut andruecken. Mit Eigelb einpinseln. Torte im vorgeheizten Ofen bei 220 GradC 20 bis 25 Minuten backen. Zubereitung der Beurre rouge: Rotwein und Schalottenwuerfel aufkochen, wuerzen, einkochen. Bruehe hinzufuegen, Butter schnell und kraeftig unterruehren. Anrichten: Beurre rouge als Spiegel auf vorgewaermte Teller giessen, Tortenstueck mit einigen separat gebratenen Hallimaschkoepfen und Kraeutern darauf arrangieren. * Quelle: Kochen mit Pilzen Thuri Maag Midena-Verlag gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Pilze, Fleisch, Schwein, Kalb, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 12175 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18494 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 14012 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |