Rezept Hagebuttenmuss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hagebuttenmuss

Hagebuttenmuss

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg kleine Hagebutten
250 ml Weisswein oder Portwein
Zubereitung des Kochrezept Hagebuttenmuss:

Rezept - Hagebuttenmuss
Die roten Scheinfruechte der Hunds- oder Heckenrose sammeln. Stile und Blueten abschneiden. Die Fruechte aufschneiden, die Kerne entfernen- dabei mit duennen Handschuhen aus Folie arbeiten, weil die Haerchen zwischen den Kernen starkes Jucken verursachen. Hagebutten waschen, mit dem Wein in ein hohes Gefaess geben, zudecken und kuehl stellen. Taeglich umruehren, nach 8 Tagen puerieren und durch ein Sieb streichen. Hagebuttenmuss bis 2 cm unter den Rand in Glaeser geben, verschliessen, in kalten Wasser langsam erhitzen und einkochen. Das Muss spaeter ins Muesli mischen oder mit Milch mixen. Auch beliebig suess einkochen, um es als Brotaufstrich zu verwenden. Fuer 7 Einkoch-Glaeser je 250 ml Einkochen:20 Minuten bei 90 Grad Lagern: 12 Monate bei 1-20 Grad Ich hoffe, Dir hilft das Rezept ein wenig weiter. * Quelle: Die grosse Vorratskueche (Verfasser: Eike Linnich) ** Gepostet von: Mario Wirbka

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10833 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6275 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4561 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |