Rezept HAGEBUTTENMARMELADE MIT ROTWEIN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAGEBUTTENMARMELADE MIT ROTWEIN

HAGEBUTTENMARMELADE MIT ROTWEIN

Kategorie - Konserve, Marmelade, Hagebutte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28334
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4720 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Hagebutten; entkernt gewogen
700 ml Rotwein
750 g Honig
- - Ilka Spiess Die besten Rezepte aus Grossmutters Kueche
Zubereitung des Kochrezept HAGEBUTTENMARMELADE MIT ROTWEIN:

Rezept - HAGEBUTTENMARMELADE MIT ROTWEIN
Die Hagebutten von Blueten und Stielen befreien, aufschlitzen, die pelzigen Kerne sorgfaeltig herauskratzen. Die entkernten Hagebutten gruendlich waschen, mit Kuechenpapier trockentupfen, in ein grosses Glas geben und mit dem Wein uebergiessen. Dann etwa 24 Stunden kuehl gestellt ziehen lassen. Danach den Wein abgiessen, auffangen und mit dem Honig unter Ruehren zu dickfluessigem Sirup einkochen. Die Hagebutten durch ein Sieb streichen. Das Mus unter den Sirup ruehren und nochmals aufkochen. Heiss in Glaeser fuellen und diese sofort verschliessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10204 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14513 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 6937 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |