Rezept Hagebutten trocknen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hagebutten trocknen

Hagebutten trocknen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15526 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Hagebutten trocknen:

Rezept - Hagebutten trocknen
Die roten Fruechte der Heckenrose enthalten viel Vitamin C und ausserdem auch andere Vitamine (A, B1, B2, K, P) sowie Mineralstoffe, Fruchtsaeuren und Pflanzenfarbstoffe. Von den Hagebutten Stiel und Bluetenansatz mit einem scharfen Messer entfernen. Die Fruechte bei etwa 40Grad Celsius im Ganzen trocknen. Das Entkernen ist sehr muehsam und auch nicht sinnvoll, weil die Wirkstoffe teilweise auch in den Kernen enthalten sind. Hagebuttentee schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch sehr gesund! Er wird seit langem als Vorbeugemittel gegen Erkaeltungskrankheiten empfohlen. Zur Teezubereitung die getrockneten Fruechte mit einem scharfen Messer anschneiden oder mit der Moulinette etwas zerkleinern. ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sat, 12 Nov 1994 Stichworte: Trocknen, Obst, Hagebutte, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7571 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5800 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33128 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |