Rezept Hagebutten Marmelade.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hagebutten-Marmelade.

Hagebutten-Marmelade.

Kategorie - Einmachen, Obst, Marmelade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28333
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Hagebuttenmark
500 g Zucker; bis 1/5 mehr
Zubereitung des Kochrezept Hagebutten-Marmelade.:

Rezept - Hagebutten-Marmelade.
Sowohl die Früchte der wildwachsenden Rosenarten als auch die der im Garten gebauten Rosa pomifera (Apfelrose) und Rosa rugosa werden für die Marmeladenbereitung verwendet. Vollreife Hagebutten werden gewaschen, der Kelch und der Stiel entfernt, zerschnitten, die Kerne mittels eines Löffels entfernt, nochmals gewaschen, und mit Wasser vermischt zu einem Brei zerkocht, durchpassiert, gewogen und auf 1 kg Mark 500 bis 600 g Zucker verwendet. Die weitere Behandlung ist genau, wie oben bereits einige Male angeführt. [Das heißt: Kochen, bis die Marmelade dick vom Löffel fällt, dann in Gläser füllen und 10 Minuten bei 85 Grad sterilisieren. SB] Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung : sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, : Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 1. Januar 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 8675 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4303 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10020 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |