Rezept Hafersuppe mit Karotten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hafersuppe mit Karotten

Hafersuppe mit Karotten

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29257
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11812 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsensuppe mit Brot !
Koche Sie immer ein Stückchen Brot mit, wenn sie eine Erbsensuppe kochen. Die Erbsen sinken nicht zu Boden und die Suppe kann nicht anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
2  Karotten
60 g Butter
4 El. Hafer
1 l Wasser
3 Tl. gekörnte Brühe
- - Muskat
- - Majoran
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Hafersuppe mit Karotten:

Rezept - Hafersuppe mit Karotten
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotten waschen, schälen und grob reiben. Den Hafer sehr fein schroten. Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und die Zwiebeln darin andünsten. Den Haferschrot dazugeben und ebenfalls kruz anrösten. Das Wasser aufgießen. Die Karotten hinzufügen. Alles einmal aufkochen lassen, dann bei schwacher Hitze zugedeckt 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Mit gekörnter Brühe, Muskat und Majoran abschmecken. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und fein schneiden. Die Hafersuppe mit der Petersilie bestreut servieren. Tip: An Stelle von Hafer können Sie auch Roggen verwenden. Schmecken sie die Suppe dann zusätzlich mit etwas Obstessig und zerstoßenem Kümmel ab. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12338 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 15776 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62570 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |