Rezept Hafer Spekulatius

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hafer - Spekulatius

Hafer - Spekulatius

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12093
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4496 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 45 Portionen / Stück
300 g Weizenmehl; Typ 550
200 g Haferflocken; Schmelzflocken
2 Tl. Backpulver
250 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1  Prise Bittermandeloel
2  Spur Kardamom; gemahlen
2  Spur Nelken; gemahlen
1 Tl. Zimt
2  Eier
200 g Butter
100 g Mandeln; gehackt
100 g Kernige Haferflocken
1  Ei
2 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Hafer - Spekulatius:

Rezept - Hafer - Spekulatius
Mehl, Schmelzflocken, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Bittermandeloel, Gewuerze, Eier, Butter und gemahlene Mandeln zu einem glatten Teig verkneten. 20 Minuten kuehl ruhen lasen. Arbeitsplatte dicht mit kernigen Haferflocken bestreuen, Teig darauf duenn ausrollen, beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Ei mit der Milch verruehren und die Spekulatius damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen ( E:180GradC/U:160GradC ) auf mittlerer Einschubhoehe 10 Minuten goldbraun backen. * Quelle: Kochkalender erfasst v. J.Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 04 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, P45

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23345 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10448 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7322 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |