Rezept Härdöpfeltätschli und Adrio "Neuenburger Art"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Härdöpfeltätschli und Adrio "Neuenburger Art"

Härdöpfeltätschli und Adrio "Neuenburger Art"

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24737
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17466 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Festkochende Kartoffelnz Bsp.: Charlotte, Urgenta,
- - Sirtema etc.
1  Petersilie
- - Butter
- - Mehl
2  Eier
- - Bratbutter
- - Salz
- - Muskat
8  St. Adrio a ca. 90-100 g vom Metzger vorbereitet
200 ml Weißwein Neuenburger
100 ml Saucenhalbrahm
- - Salz aus der Mühle
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Uwe Müller Quelle: Vip-Rezepte Tele24
Zubereitung des Kochrezept Härdöpfeltätschli und Adrio "Neuenburger Art":

Rezept - Härdöpfeltätschli und Adrio "Neuenburger Art"
Kartoffel gut waschen und abbürsten, ungeschält mit der Bircher Raffel fein reiben, etwas auspressen und in eine Schüssel geben Petersilie gut waschen, ausdrücken und fein hacken. In einer kleinen Bratpfanne 1 Tl Butter erhitzen und die gehackte Petersilie kurz andämpfen. 40 g Mehl abwägen 2 Eier aufschlagen Petersilie, Mehl und Eier mit den Kartoffeln gut vermischen mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken In der Zwischenzeit in einer Bratpfanne 1-2 El Bratbutter erhitzen und die Adrios beidseitig goldbraun anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und zugedeckt ca. 5-8 Min. bei reduzierter Hitze ziehen lassen. Adrios heraus nehmen und auf einer Platte anrichten und warm stellen, den Weißweinfond bei großer Hitze einreduzieren lassen mit dem Saucenrahm auffüllen, abschmecken mit Salz und Pfeffer aus der Mühle kurz aufkochen und die Adrios damit napieren. In einer weiten Bratpfanne 2-3 El Bratbutter erhitzen, portionen- und esslöffelweise Küchlein von der Kartoffelmasse in die heiße Buttergeben, beidseitig goldgelb und knusprig braten, auf einer Platte fortlaufend anrichten und warm stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14735 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4119 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9394 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |