Rezept Haeiberripraeaegel und Palaentae (Uri)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haeiberripraeaegel und Palaentae (Uri)

Haeiberripraeaegel und Palaentae (Uri)

Kategorie - Polenta, Heidelbeere, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27021
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2721 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Maismehl
500 ml Wasser
500 ml Milch
15 g Salz
60 g Butter
75 g Parmesan
800 g Heidelbeeren
100 g Mehl
100 g Butter
150 g Zucker
600 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Haeiberripraeaegel und Palaentae (Uri):

Rezept - Haeiberripraeaegel und Palaentae (Uri)
Haeiberripraeaegel und Palaentae: Heidelbeermus mit Polenta. Polenta: Maismehl unter Umruehren in der Wasser-Milch-Mischung einstreuen. Salz zugeben und 25 Minuten mit aufgelegtem Deckel bei schwachem Feuer kochen lassen. Danach Butter und Parmesan beifugen. Man kann diese Polenta auch nur mit Milch zubereiten: cremig, ja fast fluessig muss die Milch-Polenta dann sein. Man braucht auch fast die doppelte Fluessigkeitmenge. Fuer den Heidelbeermus die Butter zergehen lassen und das Mehl schoen braun roesten. Die Pfanne vom Feuer nehmen, etwas abkuehlen lassen und mit dem Wasser abloeschen. Die Mehlschwaeizi - so wird die Mehlschwitze in Uri genannt - mit einem Schwingbesen glattruehren und dann die Heidelbeere dazu geben. Mit einer Holzkelle alles vermengen, den Zucker daruntermischen und etwa 6 bis 8 Minuten leicht kochen lassen. Dieses Heidelbeerkompott wird mit der Polenta aufgetragen, auf der eine reichliche Zwiebelschwaeizi glaenzen sollte (also eine Mehlschwitze mit geduensteten Zwiebeln). :Fingerprint: 21382259,101318664,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3771 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8147 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29638 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |