Rezept HAeHNCHENTOPF MIT FRUeCHTEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAeHNCHENTOPF MIT FRUeCHTEN

HAeHNCHENTOPF MIT FRUeCHTEN

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2509 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Haehnchenbrustfilet
3 El. Sonnenblumenoel
1  gruene Peperoni
200 g Fruehlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
1/4 El. Zimtpulver
1/4 El. Nelkenpulver
800 ml Gemuesebruehe (Fertigprodukt)
1 Tl. Oregano (getrocknet)
1 Tl. Thymian (getrocknet)
200 g Sahne
2 El. Orangensaft
- - Salz
- - Cayennepfeffer
400 g Spinat
1  Banane
200 g Annanas
2 El. Mandeln (gehobelt)
Zubereitung des Kochrezept HAeHNCHENTOPF MIT FRUeCHTEN:

Rezept - HAeHNCHENTOPF MIT FRUeCHTEN
1. Fleisch waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. 2/3 des Oel in einem Topf erhitzen. Fleisch darin anbraten, herausnehmen. 2. Peperoni halbieren, entkernen und wuerfeln. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Knoblauch schaelen, hacken. Alles mit Gewuerzen im Topf anbraten. Fleisch, Bruehe, Sahne und Orangensaft zufuegen. Mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen. Ca. 15 Minuten garen. 3. Spinat in kochendem Salzwasser blanchieren. Abgiessen, kalt abspuelen, gut ausdruecken und grob hacken. Zum Haehnchentopf geben. 4. Banane in Scheiben, Ananas in Stuecke schneiden. Uebriges Oel in einer Pfanne erhitzen. Fruechte und Mandeln darin kurz braten und auf dem Haehnchentopf anrichten. Pro Person: 490 kcal * aus freundin 5/97 Stichworte: Gefluegel, Eintopf, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7268 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11113 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34117 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |