Rezept Haehnchenspiesse vom Grill

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenspiesse vom Grill

Haehnchenspiesse vom Grill

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10205
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5183 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Ganze Haehnchenbrueste
1  Zucchini
1/2  Aubergine
2  Fruehlingszwiebeln
120 g Champignons
1  Rote Paprikaschote
1  Gelbe Paprikaschote
4 El. Sauerrahm
4 El. Joghurt
2 El. Tomatenpueree
1 El. Kraeuter; gehackt
1  Knoblauchzehe
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenspiesse vom Grill:

Rezept - Haehnchenspiesse vom Grill
Champignons kurz blanchieren und abtropfen lassen. Gefluegelbrueste abziehen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Gemuese putzen, waschen; Zucchini in Raedchen, Auberginen und Paprikaschoten in kleine Stuecke schneiden. Auf einen Spiess abwechselnd Gefluegelfleisch, Gemuese und Champignons aufstecken, mit weissem Pfeffer wuerzen und mit Oel bestreichen. Auf dem Rost oder der Drehmuehle die Spiesse rasch braten. Saucendip: Joghurt, Sauerrahm und Tomatenpueree gut verruehren, mit gehacktem Knoblauch und frischen Kraeutern verfeinern und mit Jodsalz und weissem Pfeffer abschmecken. Die gebratenen Spiesse anrichten und den Saucendip dazu reichen. Beilage: Salat, Brotauswahl oder gebratenen Maiskolben mit Kraeuterbutter. * Quelle: SAT.1 TEXT - 07.06.94 - Rezept der Woche ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 07.06.1994 Stichworte: Gefluegel, Hell, Huhn, Gemuese, Grillen, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6733 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13355 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5828 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |