Rezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

Kategorie - Gefluegel, Sosse, Fruechte, Gemuese, Nuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2636 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. Aprikosenhaelften; EW 280g
1/2  Rezept Mayonnaise light; 320 g
- - Pfeffer
500 g Brokkoli
- - Salz
4  Haehnchenschnitzel; a 150g
- - Pfeffer
1  Ei
100 g Haselnuesse gehobelt
1 El. Oel
- - Paprikapulver, edelsuess
Zubereitung des Kochrezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE:

Rezept - HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE
Acht Aprikosenhaelften gut abtropfen lassen, mit einem Loeffel durch ein Sieb druecken und unter die leichte Mayonnaise ziehen. Mit Pfeffer abschmecken. Brokkoli waschen, putzen und in Roeschen teilen. Ca. 12 Minuten in wenig Salzwasser garen. Haehnchenschnitzel wuerzen. Ei verquirlen, Schnitzel darin wenden und mit Haselnuessen panieren. Im heissen Fett von jeder Seite ca. 4 Minuten goldgelb braten. Haehnchenschnitzel mit Brokkoli und Aprikosenmayonnaise anrichten. Restliche Aprikosenhaelften mit Paprika bestreuen und die Teller damit garnieren. TIP: Die Panade wird besonders knusprig, wenn die gehobelten Nuesse mit frisch geriebenen Zwiebeln gemischt werden. :Pro Person ca. : 560 kcal :Pro Person ca. : 2342 kJoule :Zubereitungsz. : 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5754 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6036 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4424 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |