Rezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

Kategorie - Gefluegel, Sosse, Fruechte, Gemuese, Nuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2540 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. Aprikosenhaelften; EW 280g
1/2  Rezept Mayonnaise light; 320 g
- - Pfeffer
500 g Brokkoli
- - Salz
4  Haehnchenschnitzel; a 150g
- - Pfeffer
1  Ei
100 g Haselnuesse gehobelt
1 El. Oel
- - Paprikapulver, edelsuess
Zubereitung des Kochrezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE:

Rezept - HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE
Acht Aprikosenhaelften gut abtropfen lassen, mit einem Loeffel durch ein Sieb druecken und unter die leichte Mayonnaise ziehen. Mit Pfeffer abschmecken. Brokkoli waschen, putzen und in Roeschen teilen. Ca. 12 Minuten in wenig Salzwasser garen. Haehnchenschnitzel wuerzen. Ei verquirlen, Schnitzel darin wenden und mit Haselnuessen panieren. Im heissen Fett von jeder Seite ca. 4 Minuten goldgelb braten. Haehnchenschnitzel mit Brokkoli und Aprikosenmayonnaise anrichten. Restliche Aprikosenhaelften mit Paprika bestreuen und die Teller damit garnieren. TIP: Die Panade wird besonders knusprig, wenn die gehobelten Nuesse mit frisch geriebenen Zwiebeln gemischt werden. :Pro Person ca. : 560 kcal :Pro Person ca. : 2342 kJoule :Zubereitungsz. : 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3157 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 14366 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 8991 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |