Rezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE

Kategorie - Gefluegel, Sosse, Fruechte, Gemuese, Nuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2583 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. Aprikosenhaelften; EW 280g
1/2  Rezept Mayonnaise light; 320 g
- - Pfeffer
500 g Brokkoli
- - Salz
4  Haehnchenschnitzel; a 150g
- - Pfeffer
1  Ei
100 g Haselnuesse gehobelt
1 El. Oel
- - Paprikapulver, edelsuess
Zubereitung des Kochrezept HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE:

Rezept - HAEHNCHENSCHNITZEL MIT APRIKOSENMAYONNAISE
Acht Aprikosenhaelften gut abtropfen lassen, mit einem Loeffel durch ein Sieb druecken und unter die leichte Mayonnaise ziehen. Mit Pfeffer abschmecken. Brokkoli waschen, putzen und in Roeschen teilen. Ca. 12 Minuten in wenig Salzwasser garen. Haehnchenschnitzel wuerzen. Ei verquirlen, Schnitzel darin wenden und mit Haselnuessen panieren. Im heissen Fett von jeder Seite ca. 4 Minuten goldgelb braten. Haehnchenschnitzel mit Brokkoli und Aprikosenmayonnaise anrichten. Restliche Aprikosenhaelften mit Paprika bestreuen und die Teller damit garnieren. TIP: Die Panade wird besonders knusprig, wenn die gehobelten Nuesse mit frisch geriebenen Zwiebeln gemischt werden. :Pro Person ca. : 560 kcal :Pro Person ca. : 2342 kJoule :Zubereitungsz. : 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6120 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 48154 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 13395 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |