Rezept Haehnchenschenkel an Rotwein Oliven Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenschenkel an Rotwein-Oliven-Sauce

Haehnchenschenkel an Rotwein-Oliven-Sauce

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6213 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Haehnchenschenkel
30 g Speckwuerfel
1 El. Olivenoel
1 gross. Zwiebel
3 dl Rotwein
3 Tl. Bratensauce
- - Pfeffer
1  Zweig Rosmarin
16  Schwarze Oliven
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenschenkel an Rotwein-Oliven-Sauce:

Rezept - Haehnchenschenkel an Rotwein-Oliven-Sauce
Speckwuerfel im heissen Olivenoel knusprig braten, aus der Pfanne nehmen. Haehnchenschenkel anbraten, die in Streifen geschnittene Zwiebel dazugeben und kurz mitbraten. Mit Rotwein abloeschen, etwas einkochen lassen. Bratensauce dazugeben, wuerzen und Rosmarin darueber legen. Zugedeckt auf kleinem Feuer ca. 30 Minuten gar schmoren. Die Oliven und die Speckwuerfel beigeben und kurz erwaermen. Dazu: Polenta. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Wein, Olive, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58744 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10162 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14751 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |