Rezept Haehnchenrouladen auf Apfel Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese

Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2647 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrustfilets Rosenpaprika, Pfeffer, Salz
4 El. Taco-Relish (o. aehnl. Wuerzsauce)
1 El. Mehl
3  Feste Aepfel
3 El. Oel
2 El. Butter oder Margarine 100 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese:

Rezept - Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese
Fleisch trockentupfen, eventuell quer halbieren, mit Salz, Pfeffer, Paprika wuerzen und mit dem Relish bestreichen. Eng einrollen und mit Holzstaebchen feststecken. Roellchen mit Mehl bestaeuben. Die Aepfel waschen, mit dem Apfelausstecher die Kerngehaeuse entfernen. Die Aepfel in Ringe schneiden. Die Fleischroellchen in einer Pfanne in 2-3 El. Oel rundum braun braten. 100 ml Wasser angiessen und zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren. Rouladen aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Die Apfelringe in Butter oder Margarine braten, mit den Fleischroellchen auf Tellern servieren. * ins Mm-Format erfasst und gepostet: Peter Mackert Erfasser: P. Mackert Datum: 05.01.1995 Stichworte: Einfach, Snacks, P4 ** Gepostet von Peter Mackert Date: Sun, 08 Jan 1995 Stichworte: Imbiss, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4991 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Säure Basen Diät - Abnehmen und EntsäuernSäure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
Sind Sie oft müde? Leiden Sie an unreiner Haut oder glanzlosem Haar? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran, dass der Körper übersäuert ist.
Thema 56394 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40864 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |