Rezept Haehnchenrouladen auf Apfel Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese

Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2761 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ofenkartoffeln platzen nicht !
Wenn Kartoffeln vor dem Garen mit Fett eingerieben werden, platzen sie im Ofen nicht. Und sie schmecken pikanter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrustfilets Rosenpaprika, Pfeffer, Salz
4 El. Taco-Relish (o. aehnl. Wuerzsauce)
1 El. Mehl
3  Feste Aepfel
3 El. Oel
2 El. Butter oder Margarine 100 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese:

Rezept - Haehnchenrouladen auf Apfel-Gemuese
Fleisch trockentupfen, eventuell quer halbieren, mit Salz, Pfeffer, Paprika wuerzen und mit dem Relish bestreichen. Eng einrollen und mit Holzstaebchen feststecken. Roellchen mit Mehl bestaeuben. Die Aepfel waschen, mit dem Apfelausstecher die Kerngehaeuse entfernen. Die Aepfel in Ringe schneiden. Die Fleischroellchen in einer Pfanne in 2-3 El. Oel rundum braun braten. 100 ml Wasser angiessen und zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren. Rouladen aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Die Apfelringe in Butter oder Margarine braten, mit den Fleischroellchen auf Tellern servieren. * ins Mm-Format erfasst und gepostet: Peter Mackert Erfasser: P. Mackert Datum: 05.01.1995 Stichworte: Einfach, Snacks, P4 ** Gepostet von Peter Mackert Date: Sun, 08 Jan 1995 Stichworte: Imbiss, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7731 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10485 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 9022 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |