Rezept Hähnchenroulade mit Feigen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenroulade mit Feigen

Hähnchenroulade mit Feigen

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2468
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3887 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  dicke Hähnchenbrustfilets
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
4 Scheib. Parmaschinken
4  reife Feigen
50 g Porree
50 g Sellerie
50 g Möhren
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
10 g Butter
1  Lorbeerblatt
1  Zweig Thymian
1/2 l Hühnerbrühe
100 ccm Schlagsahne
- - Portwein
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenroulade mit Feigen:

Rezept - Hähnchenroulade mit Feigen
1. Hähnchenbrustfilets häuten, waschen, mit Küchenpapier abtrocknen. Flach auf das Arbeitsbrett legen, längs aufschneiden und nach Art von Schmetterlingssteaks aufklappen und flachdrücken. Leicht salzen und pfeffern. Mit je einer Scheibe Parmaschinken belegen. Feigen schälen, halbieren und so mit dem Parmaschinken auf das Fleisch legen. daß es sich zur Roulade zusammenrollen läßt. Jede Roulade in Alufolie einwickeln und gut verschließen. 15 Minuten in leicht wallendem Salzwasser garziehen lassen. 2. Porree, Sellerie, Möhren, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten, Porree-, Sellerie und Möhrenwürfel mit Lorbeerblatt und Thymian dazugeben, kurz weiter dünsten. Hühnerbrühe dazugeben und etwa 20 Minuten einkochen lassen. Durch ein Sieb abgießen. Sahne dazugeben, weiter reduzieren. Mit Portwein, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen grüne Bandnudeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6928 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5603 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37891 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |