Rezept Hähnchenpfanne mit Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenpfanne mit Oliven

Hähnchenpfanne mit Oliven

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
350 g Kartoffeln
2  Hähnchenkeulen (ä 300 g)
- - Salz
3 El. Öl
2  Knoblauchzehen
12  Salbeiblätter
60 ml Weißwein
60 ml Wasser
40 g getrocknete Tomaten (in Öl)
40 g schwarze Oliven
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenpfanne mit Oliven:

Rezept - Hähnchenpfanne mit Oliven
Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Hähnchenkeulen im Gelenk durchschneiden, salzen. Öl in der Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 erhitzen und die Keulen darin von jeder Seite 7 - 8 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 braten. Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Mit den Kartoffeln und dem Salbei zu den Keulen geben und rundum anbraten, salzen. Wein und heißes Wasser zugießen und zum Kochen bringen. Die Hähnchenpfanne zugedeckt 20 - 25 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 schmoren. Tomaten und Oliven abtropfen lassen, in die Pfanne geben und mit den Kartoffeln mischen. Den Schmorfond ohne Deckel einkochen. Fleisch und Kartoffeln dabei ständig im Schmorfond wenden. Dazu schmecken italienisches Weißbrot oder Roggenmeterbrot und ein leichter italienischer Weißwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331643 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13660 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3880 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |