Rezept Haehnchenparfait mit Toasts und Senfbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenparfait mit Toasts und Senfbutter

Haehnchenparfait mit Toasts und Senfbutter

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17431
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2502 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Haehnchenbrust
120 g Huehnerleber oder Kalbsleber
- - Oel; oder Butter
10 g Doerrpilze z.B. Totentrompeten
250 ml Vollrahm
1  Eiweiss
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kraeuter; nach Belieben
60 g Butter
3 El. Grober Senf; 'Gros grains'
8  Scheibe Toastbrot
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenparfait mit Toasts und Senfbutter:

Rezept - Haehnchenparfait mit Toasts und Senfbutter
Fuer die Senfbutter zimmerwarme Butter mit dem Senf gut verkneten und wieder kuehl stellen. Haehnchenbrust klein schneiden und mit dem Cutter fein hacken oder durch den Fleischwolf treiben. Leber in wenig Oel oder Butter rundherum anbraten und erkalten lassen. Inzwischen Pilze 10 Minuten in warmes Wasser legen. Anschliessend gut ausdruecken und klein scheiden. Leber ebenfalls in kleine Stuecke schneiden und beides zum gehackten Haehnchenfleisch geben. Den steifgeschlagenen Rahm sorgfaeltig unter die Masse ziehen. Das ebenfalls steifgeschlagene Eiweiss dazugeben, wuerzen und die Masse in ausgebutterte kleine Foermchen geben. Mit Alufolie die Foermchen dicht verschliessen. Im Wasserbad bei 80 Grad ca. 30 Minuten garen. Erkalten lassen. Stuerzen, nach Belieben in Tranchen schneiden. Toasts und Senfbutter dazu servieren. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Vorspeise, Kalt, Haehnchen, Senf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34571 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8565 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5835 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |