Rezept Haehnchenkeulen mit Mandelkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenkeulen mit Mandelkruste

Haehnchenkeulen mit Mandelkruste

Kategorie - Haehnchen, Nuss, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3235 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Haehnchenkeulen (ca. 1,7 kg)
2 El. Zitronensaft
150 g Sahnejoghurt
3 Tl. Tandoorigewuerz oder Tandooripaste
- - Salz
3 Scheib. Toastbrot
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Mandeln,geschaelt, gehackt
100 g Mehl
2  Eiweiss
1/8 l Oel
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenkeulen mit Mandelkruste:

Rezept - Haehnchenkeulen mit Mandelkruste
Am Vortag von den Haehnchenkeulen die Haut abziehen. Keulen waschen und trocknen. Das Keulenfleisch mehrfach einritzen und mit dem Zitronensaft betraeufeln. Den Joghurt mit dem Tandoorigewuerz verruehren. Die Keulen salzen und ringsherum mit dem Gemisch bestreichen. 12 Stunden zugedeckt im Kuehlschrank durchziehen lassen. Vom Toastbrot die Rinde schneiden, Brot zerkruemeln und mit den Mandeln vermengen. Die Keulen in Mehl wenden, ueberschuessiges Mehl abklopfen. das Eiweiss mit einer Gabel leicht verschlagen, die Keulen durchs Eiweiss ziehen und mit dem Mandel-Brot-Gemisch panieren. Das Oel auf die Saftpfanne des Backofens giessen und im Ofen bei 225°C auf der 2. Schiene von unten erhitzen. Die Keulen darin 20-25 Minuten braten, zwischendurch wenden. Zum Schluss weitere 10-12 Minuten nur mit Oberhitze fertig garen. Dazu passt Zucchinigratin (siehe Rezept). Das Gratin zusammen mit den Haehnchenkeulen unten in den Ofen schieben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3201 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4302 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 5636 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |